FAQ

Hier findet Ihr Antworten auf oft gestellte Fragen

 

F: Die angegebene Reservationsspanne reicht nicht, um sinnvoll mit der Kiste zu arbeiten – gibt es eine Option?

A: In Ausnahmefällen können wir die Ausleihzeit verlängern, das müssen wir aber individuell absprechen.  

F: Wir möchten gerne eine Kiste während einer Ausleihperiode in zwei Klassen nutzen: ist das machbar? 

A: Grundsätzlich ist eine Kiste für eine Klasse vorbereitet. Das Szenario ist zwar grundsätzlich möglich, es braucht aber Organisationstalent, resp. sehr gute Vorbereitung und wird generell nicht empfohlen.

F: Brauche ich eine ganze Woche zu reservieren, um mit den Forschkisten zu arbeiten? Ich könnte innerhalb von zwei Wochen ungefähr 15 Lektionen dafür einplanen. Wurde das reichen?

A: Das reicht auf jeden Fall, vor allem wenn im Vorfeld das Thema „Forschen“ schon eingeführt wird.

F: Wir sind ein Hort und im Aufbau einer Experimentiergruppe mit eigenem Material. Eignen sich die ForschKisten für uns?

A: Aber sicher! Zusätzlich zu den Unterlagen, die Ihr weiterhin nutzen könnt, erhaltet Ihr Inputs für weitere Experimentiermaterialien.

F: Wir möchten die ForschKisten ausleihen, haben aber eine etwas komplizierte Konstellation bezüglich Klassenstunden und Verfügbarkeit der Lehrpersonen an der Schule.

A: Meldet Euch sich bei uns, wir beraten Euch gerne persönlich!

F: Sind die ForschKisten auch für die Begabungsförderung geeignet? Ich habe die Gruppe nur 2h pro Woche.

A: Alle Kisten eignen sich für die Begabungs- und Begabtenförderung. Weil die Materialien aber nur beschränkte Zeit ausleihbar sind, lohnt sich eine Absprache im Vorfeld (längere Ausleihe einzelner Teile, Kauf).

F:  welche Kiste finden Sie für Kinder der 4. Klasse (ca. 9 Jahre) besonders sinnvoll? 

A: Alle Kisten sind für den gesamten 2. Zyklus geeignet. Jede Kiste bietet einfache Arbeitsaufträge wie auch schwierige Denkaufgaben. 

F: Reicht es, wenn ich mich per Mail anmelde?

A: Nein, bitte immer das online-Formular ausfüllen, wir benötigen Eure Daten für die sauberen Abläufe und unsere interne Statistik – es wird nichts weitergegeben!

F: Wir werden zu viert mit den zwei Kisten arbeiten. Muss ich jetzt vier Formulare ausfüllen?

A: Ein Formular pro Kiste reicht vollkommen, aber bitte alle Namen bzw. Mailadressen der beteiligten Lehrpersonen angeben.

F: Was genau erhalte ich mit der Anmeldung?

A: Wir verschicken mit der definitiven Bestätigung einen Dropbox-Link zu allen Unterlagen der reservierten Kiste (Arbeitsblätter, Wissenskarten, Hinweise für die LP). 

F: Könnte noch eine dritte Person an der Weiterbildung teilnehmen? 

A: Aber sicher, je mehr umso besser!  

F: Muss ich die Weiterbildung noch einmal besuchen, wenn ich das gleiche Thema wähle?

A: Nein, das ist nicht nötig.

F: Wie lange vor der Kistenausleihe macht die Weiterbildung Sinn?

A: Das ist individuell abhängig vom persönlichen Wissensstand zum Thema Forschen. Generell empfehlen wir einen Monat im voraus.

F: Meine Kollegin kann nicht an die Weiterbildung kommen, kann ich die Infos für Ihre Kiste auch am Mittwoch erhalten?

A: Die Weiterbildungen sind so aufgebaut, dass sich die Lehrpersonen parallel mit ihrer reservierten ForschKiste beschäftigen. Daher ist das nicht möglich. 

F: Kann man die ForschKisten auch kaufen? 

A: Ja, es ist möglich, einzelne ForschKisten zu kaufen. Die Kisten wurden jedoch nicht zu kommerziellen Zwecken erstellt, deshalb sind sie ausschliesslich für den Gebrauch in der Schule gedacht.