Gentransfer auf Bakterien - Bakterientransformation

Molekularbiologie 1 (Gymnasialstufe, ab 10. Schuljahr)

In einem rund 3-4 stündigen Praktikum wird ein lacZ-Gentransfer auf Bakterien durchgeführt und mit Hilfe eines Selektion-Experimentes, dem sogenannten Blau-Weiss Test überprüft. Die Teilnehmenden lernen dabei die Prinzipien zur Herstellung von transgenen Organismen kennen. (Einsatz von Vektoren und Resistenz-Genen, Selektionsverfahren, Ligation / Restriktion). Dabei üben die Teilnehmenden wichtige Arbeits- und Grundtechniken des molekularbiologischen Alltags.  

Vorkenntnisse: Grundlagen der Molekularbiologie und Aufbau von Bakterien wünschenswert
Zeit: 9-12 Uhr oder 13-16 Uhr (oder nach Absprache mit der Kursleitung)
Teilnehmerzahl:  max. 22
Unkostenbeitrag:  CHF 200.-

Kursbeschrieb Bakterientransformation

Anmeldung