Im Zellkern liegt unsere Verwandtschaft zur Gurke

DNA-Isolation 1 (Sek I, 3.Zyklus)

 

Dieses Praktikum führt die SchülerInnen in die Welt der Molekularbiologie: aus einer Frucht, einem Gemüse und der eigenen Mundschleimhaut isolieren sie DNA aus dem Zellkern. 

Was haben wir mit einer Gurke gemeinsam? Wie werden die Eigenschaften eines Lebewesens gespeichert und weitergegeben? Was ist ein Gen? Was ist eine Mutation? Diesen und weiteren Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler durch eigenes Beobachten und Experimentieren auf den Grund. 

Zusätzlich besteht die Gelegenheit, Einblick in ein Forschungslabor der UZH zu erhalten.

 

Vorkenntnisse: keine notwendig

Zeit: 9-12 Uhr oder 13-16 Uhr (oder nach Absprache mit der Kursleitung)

Teilnehmerzahl: max. 25

Unkostenbeitrag: CHF 200

Anmeldung